slide1
Pressestimmen zum Buch "Schattenrisse"

STARNBERGER MERKUR
KLARA KUETTNER
20. ARIL 2016

"... Herrsching ist gleich um 20 potentielle Bestsellerautoren reicher ..."


SUEDDEUTSCHE ZEITUNG
ANNA-ELENA KNERICH
15. APRIL 2016

"... Der Klassen-Roman - 20 Jungen der Realschule Herrsching haben ein Fantasy-Buch geschrieben. Ein Glücksfall! ... ein gewagtes Projekt, das es in Bayern so noch nicht gab! Diese Fantasygeschichte stammt nicht etwa von Joanne K. Rowling - sondern aus der Feder von 20 Jungen der Realschule Herrsching. "Schattenrisse" heißt ihr spannendes Buch...Dank der Unterstützung von Sponsoren und des Gachenau Verlags konnte es auch gedruckt werden. Ob die Schüler eine Fortsetzung schreiben? "Auf jeden Fall!", versichern die Jungen einstimmig."


HERRSCHINGER SPIEGEL
9. AUSGABE
2. SEPTEMBER 2015

"...Die Klasse 7a der Realschule Herrsching schreibt ein eigenes Buch - Eine Klasse als Schreibwerkstatt - so etwas gibt es auch nicht alle Tage! ..."


Pressestimmen zum Buch "Gewissenskonklikt"

Süddeutschen Zeitung Starnberg
Patrizia Steipe
21. Februar 2017
„… Das Thema ist brisant: Es geht um Schiebereien und Korruption. … Das Buch kann man sich gut als Grundlage für den Ethik-, Religions- oder Sozialkundeunterricht vorstellen…“


Herrschinger Spiegel
Barbara Geiling
8. März 2017
„… In einer Zeit, in der Korruption, „Lügenpresse“, „postfaktische Wahrheiten“ und andere Begriffe um sich greifen und Parteien durch das gezielte Streuen von Unwahrheiten Anhänger mobilisieren, will er (der Autor) dazu aufrufen, Position zu ergreifen…“